Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.

Das AlmaViva

Im März 2002 wurde das Singkulturhaus AlmaViva von Cornelia Fisch und Michael Busch in Soest eröffnet. Beide sind ausgebildete und gestandene Opernsänger mit vielen Jahren Bühnen- und Konzerterfahrung in Deutschland und international, als Solisten und in professionellen Chören.

 

 

Im Gespräch - Cornelia Fisch 

 

Die AlmaViva Idee

Unsere Idee war es, einen Rahmen zu schaffen, offen für jedermann, in dem professionelle Sänger und Laien aus unserer langjährigen Erfahrung schöpfen können. Ein Rahmen, in dem Austausch, musikalische Auseinandersetzung und Inspiration Platz hat - ein Haus für Gesang und Kultur, ein Singkulturhaus.

 

Neben den ca 60 Schüler/innen  die wir im AlmaViva unterrichten und die mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und Wünschen kommen,

orchestercosi018.jpgleiten wir eine Vielzahl von Ensembles und Chören mit bis zu 80 Sängern. Jedes Ensemble und jeder Chor hat seinen eigenen Schwerpunkt und Charakter. Wir veranstalten regelmäßig inspirierende Kulturprojekte in Soest und Umgebung, wie die StadtOperSoest, die À Cappella Wandelnacht, Liederabende und Chorkonzerte.

Profis und Laien arbeiten hier oft zusammen. 

 

 

Die Idee zur StadtOper

In 2005 haben wir gemeinsam mit dem Musikverein die erste StadtOper aufgeführt; inzwischen 5 weitere von denen die letzten 3 ohne den Musikverein stattfanden. Es sind spannende und inspirierende Projekte, bei denen die verschiedensten Kräfte der Stadt Soest involviert beteiligt sind. Bei uns im AlmaViva laufen dann immer alle Fäden zusammen. StadtOperSoest

 

 

 

 

 

 

Bed & Breakfast AlmaViva

So entstand Michas B&B, das erste in Soest: Als wir noch in der Nöttenbrüder Wall Straße wohnten, hatten wir unser Haus regelmäßig voller Gäste: Sänger, die über das Wochenende oder zu Konzerten kamen - Freunde, Familie, und irgendwann rutschte es einem unserer Gäste heraus: „Ihr könnt eigentlich auch ein AlmaViva B&B eröffnen“. Gesagt getan mit viel Liebe zum Detail ist es uns gelungen, gemütliche, klare Zimmer zu gestalten, die inzwischen von vielen Gästen für eine erholsame Unterkunft in Anspruch genommen werden. B&B AlmaViva

 

KörperPraxis, Cornelia Fisch

Der Zusammenhang zwischen Körper und Stimme ist unbestritten und bot schon früh für mich eine Möglichkeit persönlicher und sängerischer Weiterentwicklung.  Dem Interesse sind verschiedene Ausbildungen und Weiterbildungen gefolgt. Inzwischen ist daraus ein sehr individuelles holistisches Konzept zur körperorientierten Persönlichkeitsentwicklung entstanden - auch das ist Teil des AlmaVivas.  Die KörperPraxis 

 

Die SprechPraxis, Cornelia Fisch

Eine klangvolle, freie Stimme, Authentizität, mit der Stimme die Zuhörer erreichen, gelassen auf der Bühne stehen, welcher Sprechende wünscht sich das nicht. Gelingt es, wird jede Kommunikationssituation deutlich einfacher, sei es bei Vorträgen, in Verhandlungen, beim Führen von Teams, in Beratungs- und Therapie Situationen, aber auch für jedes Alltagsgespräch. Dabei hat das Bewahren von Authentizität die höchste Priorität. In der SprechPraxis AlmaViva verbinden sich meine Erfahrungen als Sängerin, Stimmbildnerin und Bühnendarstellerin mit dem Konzept der Körperarbeit im individualpsychologischen Ansatz. Die SprechPraxis

 

Um das AlmaVivia als 3D Begehung zu erleben, folgen Sie diesem link: spazebaze.de/3d-model/almaviva

 

 

 

 

 

 

Singkulturhaus Almaviva - Arnsbergerstraße 3 - 59494 Soest - Kontakt/Impressum - Datenschutzerklärung

Powered by CMSimple_XH · Login · Template by svasti